Android-Verteilung: Marshmallow auf jedem zehnten Gerät

Wie zum Beginn jedes Monats hat Google auch dieses Mal frische Zahlen zur Verteilung des eigenen Android-Betriebssystems veröffentlicht. Erstmals ist Android 6.0 Marshmallow auf über 10 Prozent aller Geräte installiert und auch 5.1 Lollipop kann noch ein kleines Wachstum verzeichnen.

Obwohl Android N bereits angekündigt wurde und bereits in Form einer Developer Preview auf einigen Geräten ausgetestet werden kann, dürfte die Verbreitung von Android Marshmallow Google immer noch Kopfzerbrechen bereiten. Zwar konnte man im Vergleich zum Vormonat einen Zuwachs um 2,6 Prozentpunkte erreichen, ein Marktanteil von 10,1 Prozent ist für eine Android-Iteration, die bald ein Dreivierteljahr verfügbar ist, aber nicht wirklich zufriedenstellend.

Android_Verteilung_Juni_2016

Neben Marshmallow konnte auch 5.1 Lollipop zulegen, sodass es nun auf genau 20 Prozent aller Android-Geräte zum Einsatz kommt. Nach unten ging es für alle weiteren Android-Versionen, wobei Froyo und Gingerbread immer noch gelistet werden. Während erstere Version sich schon seit Monaten mit 0,1 Prozent knapp in der Statistik hält, ist der Marktanteil von Gingerbread nun sogar größer als der von Android 4.0 Ice Cream Sandwich.

Zwar dürfte Marshmallows Verbreitung weiter ansteigen, da nun auch die meisten neuen Smartphones und Tablets mit der Android-Version an Bord daherkommen, bis es die größte Iteration darstellt, werden aber sicherlich noch einige Monate vergehen.

Mit welcher Android-Version seid ihr eigentlich unterwegs? Auf meinem ZUK Z1 läuft trotz CyanogenOS noch 5.1 Lollipop…

Teilen

Hinterlasse deine Meinung