Android Wear: Oreo-Update wird ab sofort verteilt

Android Wear-Modelle erhalten ab heute das Oreo-Update, es wird jedoch wie immer in mehreren Phasen verteilt und ist von den Herstellern abhängig.

Nach dem Update ist vor dem Update: Das vor einigen Wochen als Beta-Version gestartete Oreo-Update für Android Wear ist fertig und wird ab sofort verteilt. Es handelt sich dabei technisch gesehen weiterhin um Android Wear 2.6, allerdings basiert diese Version nun auf Android 8.0 Oreo. Es gibt eine neue Einstellung für die Vibration und einen „Touch-Lock“ für nasse Situationen.

Android Wear Oreo Neu

Das war es eigentlich schon, es ist also mehr ein Update, welches unter der Haube Optimierungen vornimmt und laut Hoi Lam kommen auch 7 neue Sprachen hinzu. Warum Google jedoch eine eigene Version für Android Wear nutzt und dann auch mal von einem Oreo-Update spricht ist mir ein Rätsel. Sowas verwirrt den Nutzer doch am Ende nur. Ich hätte es einfach Android Wear 2.7 genannt.

Wie dem auch sei, das Update wird ab sofort verteilt und wird nach und nach auf den Smartwatches eintreffen. Es gibt bereits eine positive Meldung von einem Besitzer einer LG Watch Sport. Doch dort wurde auch die Beta getestet – sie wurde jedoch nie in Deutschland verkauft. Ich habe kein Android Wear-Modell hier, ihr müsst also einfach mal manuell schauen, ob es euch schon angeboten wird.

Android Wear Oreo

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.