Android Wear Watchface-Tipp: PUJIE Black

PUJIE AllWatchesInARow

Wer meine Artikel hier auf mobiFlip verfolgt, dürfte mittlerweile bemerkt haben, dass es mir sehr viel Spaß macht, auf modernen Smartwatches die virtuellen Ziffernblätter, genannt Watchfaces zu modifizieren. Normalerweise nutze ich dazu den WatchMaker und meine eigenen Watchfaces, aber erst kürzlich war ich in der WM-Google Plus-Community über das PUJIE Black Watchface gestolpert, welches ein eigenständiges WF ist.

Dies hat den Vorteil, dass Entwickler auch Dinge integrieren können, die sonst nicht über den WatchMaker realisierbar wären. Zum jetzigen Zeitpunkt sind das im Falle von Pujie Black noch schicke Animationen und ein fast schon unglaublich anpassbarer Look des Watchfaces selbst. Meine aktuelle Konfiguration sieht auf der LG G Watch R so aus:

[insta zcbKahlOsl]

Hierbei können die drei Indikatoren eingestellt werden und beispielsweise den Akku der Uhr oder des Handys, eine Zeitzone, das Wetter uvm. anzeigen. Dazu können auch die Sekunden-, Minuten-, Viertel-, oder Stundenschritte jeweils in Größe, Stärke und Farbe eingestellt werden.

Pujie Black - Wear Watch Face - Android-Apps auf Google Play - Google Chrome 2015-02-23 13.56.26 Pujie Black - Wear Watch Face - Android-Apps auf Google Play - Google Chrome 2015-02-23 13.56.57

Natürlich einmal für die aktive und einmal für die Standby-Darstellung. Zeiger einer anlogen Uhr können selbstverständlich ebenso eingerichtet und angepasst werden. Generell ist damit PUJIE Black definitiv eines der besten und mit am liebevoll gestaltetsten Watchfaces, welches mir bisher untergekommen ist. Gerade am Headerfoto sieht man sehr schön, wie anpassbar das Watchface ist.

Auf Google Plus gibt es noch eine Community, unter der man die Einstellungen sharen kann, damit auch ein anderer Anwender mit wenigen Klicks den eigenen Look nutzen kann.

PUJIE BLACK auf Google+

Was ist euer Favorit? Oder nutzt ihr lediglich eines der vorinstallierten virtuellen Ziffernblätter?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Facebook Pay offiziell vorgestellt in Fintech

Apple TV: App für den Amazon Fire TV Cube in Unterhaltung

ROG Phone II: ASUS lädt zur Android 10 Beta in Firmware & OS

Spotify Free startet auf Sonos- und IKEA-Speakern in Dienste

Apple iOS 14: Konzept beseitigt Kritikpunkte in Konzept

1&1 startet AML Notrufsystem in News

Sony Xperia 2020: Comeback vom Arc-Design? in Smartphones

Sicherheit im Play Store: Google gründet die App Defense Alliance in Firmware & OS

Honor 20 Pro und View 20: Android 10 wird in China verteilt in Firmware & OS

Instagram: Facebook kopiert TikTok in Social