Androide unter’m Messer – Motorola Droid RAZR in Einzelteile zerlegt

Das Zerlegen von technischen Spielzeugen bei iFixit hat im Internet einen gewissen Kultstatus erreicht und die Bilderserien haben mittlerweile eine große Fangemeinschaft. Das neuste Gerät der Jungs und Mädels bei iFixit ist das Motorola Droid RAZR, welches am 18. Oktober von Motorola offiziell vorgestellt wurde.

Das Motorola Droid RAZR ist seit dieser Woche in den USA erhältlich und wenn alles gut geht soll es ab nächster Woche auch in Deutschland verfügbar sein. Ihr könnt das Droid RAZR auch schon vorbestellen, als Liefertermin wird der 17. November angegeben.

Die komplette Galerie mit allen Bildern gibt es bei iFixit.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bezahlen in Deutschland: Kleingeld punktet weiterhin in Fintech

backFlip 46/2019: Amazon Echo Spot eingestellt und Congstar Prepaid Datenpässe in backFlip

Huawei: US-Ausnahmeregelung für nur zwei Wochen geplant in Marktgeschehen

Huawei P20 Pro: EMUI 10 wird als Beta verteilt in Firmware & OS

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste

EMUI 10: Huawei Mate 10 Pro mit Beta für Android 10 in Europa in Firmware & OS

Tesla und Volkswagen haben keine Pläne für Kooperation in Mobilität