Angry Birds Go geht an den Start

Gaming

Wie bereits angekündigt, ist Angry Birds Go ab heute verfügbar. Das Kart-Spiel, welches sofort an das Spielprinzip vom Klassiker Mario Kart von Nintendo erinnert, steht für diverse Plattformen bereit.

Das Spielgeschehen von Angry Birds Go findet in 3D Piggy Island statt und ist wie üblich bei Games von Rovio recht liebevoll umgesetzt. Schweine und Vögel starten also in einem Rennen auf Rennstrecken, Stuntstrecken, Luftstrecken und Offroad-Rennen gegeneinander. Die Spielfiguren haben unterschiedliche Spezialkräfte, welche gegen den Gegner eingesetzt werden können, ähnlich ist es bei den Fahrzeugen, den Karts, deren Verbesserungen sich erspielen oder kaufen lassen.

Im Vorfeld der Veröffentlichung gab es bereits Kritik am Freemium-Modell von Angry Birds Go, welches nicht jedem Spieler zusagen dürfte. Fahrzeuge und Spielfiguren lassen sich die Macher gut bezahlen, zudem wird es (nicht in jedem Land) möglich sein in Zusammenarbeit mit Hasbro echte Spielfiguren zu kaufen und diese über einen QR-Code ins Spiel zu integrieren. Generell ist das Spiel erstmal Free-to-play. Probiert es ruhig mal aus und hinterlasst eure Meinung zu Angry Birds Go in den Kommentaren!

Preis: Wird angekündigt
Preis: Kostenlos+

[appw 98fbba41-dafc-4b3e-83e5-21a8d7a4e0f4]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.