Radiowecker mit Qi: Anker Soundcore Wakey mit 30 Euro Rabatt

Anker Soundcore Wakey

Der Radiowecker Anker Soundcore Wakey ist ab sofort mit einem Rabatt von 30 Euro zu haben. Normalerweise kostet das Gerät knapp 100 Euro.

Im Gegensatz zu Amazon und Google, die mit dem Echo Spot, Echo Show 5 und Nest Hub vor allem die eigenen Sprachassistenten auf dem Nachttisch etablieren wollen, geht Anker beim Soundcore Wakey einen etwas anderen Weg. Bei dem Gadget der chinesischen Marke handelt es sich um einen traditionellen Radiowecker, der allerdings mit einigen technisch interessanten Funktionen aufgerüstet wurde.

Wir haben den Anker Soundcore Wakey  bereits getestet und fanden den aufgerufenen Preis von knapp 100 Euro zu hoch für die gebotene Leistung. Mit dem Aktionsangebot bewegt sich der Preis nun aber auf Augenhöhe mit den gebotenen Funktionen.

Qi-Ladeplatte mit 10 Watt Ladeleistung

Auf der Oberseite des Anker Soundcore Wakey befindet sich ein Qi-Ladepad, auf dem das eigene Smartphone in der Nacht mit maximal 10 Watt geladen werden kann. Auf der Rückseite stehen zudem noch zwei zusätzliche USB-Ports zum Aufladen weiterer Geräte bereit.

Anker Soundcore Wakey Charging

Ausgestattet ist der Anker Soundcore Wakey mit zwei 5-Watt-Speakern, die für einen Radiowecker einen guten Klang besitzen dürften. Neben dem aktuellen Radioprogramm kann der Lautsprecher auch Musik vom Smartphone wiedergeben, das sich per Bluetooth 5 verbinden lässt. Darauf kann innerhalb der Soundcore-App dann auch eine von 15 Weckzeiten aktiviert und einer von 10 möglichen Wecktönen ausgewählt werden.

Zu guter Letzt soll der Anker Soundcore Wakey mit seiner dimmbaren LED-Anzeige zu einem ungestörten Schlaf beitragen. Wers mag, kann zudem einen von 10 beruhigenden Klängen zum Einschlafen abspielen.

Anker Soundcore Wakey bei Amazon →

Anker Soundcore Wakey: Radiowecker mit Qi ab sofort erhältlich

Anker Soundcore Wakey

Der zur CES 2019 angekündigte Radiowecker Anker Soundcore Wakey ist ab sofort in Deutschland exklusiv für Amazon Prime-Kunden erhältlich. Zum Preis von 99,99 Euro bringt er unter anderem Bluetooth und ein Qi-Ladepad auf seiner Oberseite mit. Im Gegensatz zu Amazon…25. Juni 2019 JETZT LESEN →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

backFlip 49/2019: VW ID.4 Preis und MediaMarkt-Aktion in News

Tesla: Kostenpflichtiges Abo-Modell ab 2020 in Mobilität

Apple Mac Pro und Pro Display nächste Woche in Computer und Co.

Umidigi A3S: Günstiges Einsteiger-Smartphone mit Android 10 vorgestellt in Smartphones

Ab 12. Dezember: Aldi verkauft intelligenten Saugroboter für 299 Euro in Smart Home

Tesla Model 3: Mein erster Eindruck in Mobilität

Sony PS5: DualShock 5 Controller wohl mit vielen Funktionen in Gaming

OnePlus: Drittes Smartphone für Anfang 2020 geplant in Smartphones

Elektroautos: Markt bricht kurzfristig ein in Mobilität

Elektroautos: Tesla jetzt Nummer 1 in Mobilität