Anleitung: Swype 3.0 beta auf dem Samsung Galaxy S II

René hat heute ja schon die neue Swype 3.0 beta vorgestellt. Swype ist unter anderem auf dem Galaxy S und dem Galaxy S II schon von Samsung vorinstalliert. Aus dem selben Grund kann die neue Version nicht installiert werden, da eine System-Anwendung nicht von einem normalen Anwender gelöscht werden kann.

Solltet ihr allerdings Root-Zugriff auf eurem Galaxy S II besitzen so habt ihr mehrere Möglichkeiten System-Anwendungen doch zu löschen.

Das folgende Prozedere sollte erst nach einem Backup des SGS2 getätigt werden um einer bösen Überraschung evtl. vorzubeugen falls etwas schief läuft. Mit der folgenden Anleitung bastelt ihr „am offenen Herzen“ eures Handys rum. Ihr solltet also wissen was ihr tut.

  • Zuerst müsst ihr euch im Swype-Beta-Programm anmelden
  • Sollte dies nicht mehr möglich sein, könnt ihr hier an diesem Punkt aufhören – klappt die Anmeldung noch so geht es weiter mit dem nächsten Schritt
  • Deaktivert Swype als eure Eingabemethode auf dem Handy (Einstellungen->Sprache & Tastatur)
  • Nun könnt ihr entweder mittels Titanium Backup Swype auf eurem Handy deinstallieren oder das ganze händisch folgendermaßen selbst machen
  • Mit einem Dateimanager (Root Explorer) navigiert ihr in das Verzeichnis \System\App und löscht dort die Swype.apk und anschließend navigiert ihr in \System\Lib und löscht dort die Datei libSwypeCore.so
  • Jetzt ist Swype deinstalliert und ihr könnt die aktuelle Beta-Version ganz normal herunterladen, installieren und aktivieren und kommt ebenso in den Genuss der neuen Optik und Funktionen

Hinweis: Ob ihr die Swype 3.0 beta installiert solltet ihr euch gut überlegen, da die meisten Beta-Versionen von Swype nur über eine bestimmte Laufzeit verfügen und danach nicht mehr funktionieren. Theoretisch sollte ein installieren der neuen Beta aber nach den obigen Schritten kein Problem darstellen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.