Any.do veröffentlicht Alexa-Skill

Software

Der Alexa-Skill für den Todo-Listen-Dienst Any.do ist nun auch in Deutschland veröffentlicht worden.

Any.do hat gefühlt seine Glanzzeiten hinter sich bzw. war hierzulande nie der Top-Dienst, wenn es um ToDo-Listen geht. Dennoch hält man sich tapfer am Markt und versorgt auch die mobilen Apps und die seit 2014 vorhandene Webversion weiterhin mit Updates. Der Alexa-Skill ergänzt nun das Angebot. Mit Any.do kann man To-Do-Listen, Listen und Erinnerungen anlegen und verwalten. Das befüllen per Sprache klappt nun über diesen Skill.

Über Befehle wie „Alexa, füge meiner To-Do-Liste Geburtstagspläne hinzu“ oder „Alexa, füge meiner Einkaufsliste Tomaten hinzu“ kann die Spracheingabe genutzt werden. Die neuen Aufgaben sollen in Echtzeit mit dem Any.do-Konto auf Handy, Desktop und Tablet synchronisiert werden.

Preis: Unbekannt


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.