App Store unter iOS 6 zu langsam? Vielleicht hilft euch ja dieser Trick

Mir persönlich gefällt der neue App Store unter iOS 6 ja sehr gut und ich glaube die Fortschritte bei den Funktionen und beim Design waren mehr als nötig. Aber es gibt auch einen großen Kritikpunkt, denn bei vielen ist der App Store seit dem Update sehr langsam geworden und vielleicht hilft da ja auch der folgende Trick. Deaktiviert doch einfach mal „Genius für Apps“, das könnt ihr entweder unter “Einstellungen” – “Datenschutz” – “Ortungsdienste” – “Systemdienste” tun, oder Alternativ unter “Einstellungen” – “iTunes und App Stores” – “Apple ID” – “Apple ID anzeigen” komplett deaktivieren. Auf meinem iPad (3. Generation) ist der App Store sehr langsam und der Trick hat nur minimal geholfen, das Scrollen geht ein bisschen schneller, der Aufbau dauert aber immer noch sehr lange. Auf dem iPhone 5 habe ich das nicht getestet, denn dort läuft der App Store ganz normal. Ihr könnt uns bei Interesse ja auch einen Kommentar hinterlassen, ob dieser Trick bei euch geholfen hat.

via ifun

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Dank VIMpay: Fidesmo Pay startet in Deutschland in Fintech

N26 plant stärkeren Fokus auf Business-Konten in Fintech

LG: Android 10 könnte schneller kommen in News

Congstar: eSIM noch in diesem Jahr in Provider

Google Pixel 4 XL: Lob von DisplayMate in Smartphones

Tesla darf jetzt in China produzieren in Mobilität

Google Clips ist wieder Geschichte in Marktgeschehen

Samsung Galaxy Fold 2 angeblich mit UTG und UDC in News

Joyn für Apple TV: Live-Fernsehen verfügbar in Unterhaltung

Analogue Pocket: Ein moderner GameBoy in Gaming