App-Vorgänge: Mehr Kontrolle über App-Berechtigungen unter Android 4.3

header_appops

„App-Vorgänge“, etwas unglücklich übersetzt meines Erachtens, aber genau so nennt sich eine neue und derzeit noch verstecke Funktion von Android 4.3. Im Grunde ist es der Traum aller Kontrollfreaks, denn in diesem Bereich können für jede installierte App per simplen Button Berechtigungen bzw. Funktionen an- und abgeschaltet werden. So könnte man zum Beispiel die Berechtigung entziehen, seinen Standort einer App mitzuteilen. Im Bereich der „App-Vorgänge“ sieht man auch direkt, wann die Berechtigung von dem Programm zuletzt genutzt wurde. Leider tauchen die Berechtigungen erst auf, wenn die entsprechende App mind. einmal benutzt wurde.

So lassen sich die „App-Vorgänge“ nutzen:

Update

Es gibt auch schon eine App, welche die Option direkt aufruft.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. :-(

1. Nova Launcher installieren

Nova Launcher
Preis: Kostenlos

2. Leere Stelle auf dem Homescreen gedrückt halten und „Verknüpfungen“ wählen

Screenshot_2013-07-26-10-17-19 1

3. „Aktivitäten“ wählen

Screenshot_2013-07-26-10-17-23 1

4. Unter dem Punkt „Einstellungen“ den Unterpunkt „App-Vorgänge“ wählen

Screenshot_2013-07-26-10-17-55 1
5. Die entsprechende Verknüpfung für die „App-Vorgänge“ sollte nun auf dem Homescreen vorhanden sein. Diesen Aufrufen, Apps auswählen und Berechtigungen einstellen.

Das Entziehen der Berechtigungen sollte natürlich mit etwas Bedacht geschehen, da so sicher auch die ein oder andere App unnütz gemacht werden kann. Ich muss sagen, klasse Sache und vor allem ohne Root möglich.

via Sven Danke Daniel für die Bilder!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.