Apple AirPods: Android-App startet auf Wunsch den Google Assistant

Die Apple AirPods können mit jedem Smartphone genutzt werden, sind aber natürlich speziell für die Produkte von Apple entwickelt worden.

Das fängt schon beim Einrichten ein, in dem der integrierte W1-Chip sofort ein iPhone oder iPad erkennt und hört bei der Bedienung über Siri auf. Aber wie gesagt, man kann sie mit jedem Bluetooth-Smartphone nutzen und es sind auch durchaus gute kabellose Kopfhörer. Falls ihr sie mit einem Android-Smartphone nutzt, dann könnte die App AirpodsForGA interessant sein, deren Namen Programm ist.

AirpodsForGA
Preis: Kostenlos

Es ist eine App, welche bei den AirPods auf Wunsch den Google Assistant startet. Dieser kann mit einem Doppeltippen auf einen der beiden AirPods gestartet werden und funktioniert auch bei gesperrtem Display. Genau genommen kann es sogar zu Problemen bei einem aktiven Display kommen, so der Entwickler. Alternativ kann man übrigens auch das übliche „OK, Google“ zum Starten des Google Assistant sagen, das ist allerdings auch ohne eine eigene Android-App möglich.

Die Nachfrage nach der App wird sicher nicht extrem groß sein, aber laut den Bewertungen im Google Play Store tut sie genau das was sie soll und funktioniert. Und sie ist kostenlos, kann also bei Bedarf einfach mal ausprobiert werden.

Airpodsforga

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.