Apple iOS 12.3: Neue öffentliche Beta

Apple Ios 12 Header

Apple veröffentlichte im März die erste Beta von iOS 12.3 und kurze Zeit später folgte die erste öffentliche Beta. Nun gibt es ein neues Update.

Apple wird am 3. Juni im Rahmen der WWDC 2019 eine neue Version von iOS vorstellen, doch bevor wir zu iOS 13 kommen, gibt es noch mal ein größeres Update in Form von iOS 12.3. Wirklich viel ist in dem Update aber eigentlich nicht enthalten, der Fokus liegt auf der neuen TV-App für Apple TV+.

Die neue TV-App ist im Prinzip die einzige große Änderung und ich hätte sonst auch nicht mehr mit iOS 12.3 gerechnet, doch mit der Versionsnummer will Apple verdeutlichen, wie wichtig die neue TV-App und der kommende Dienst sind.

Wir raten wie immer von einer Installation einer Beta auf dem Hauptgerät ab, doch falls euch mögliche Bugs nicht stören und ihr neue Funktionen vor allen anderen testen wollt, dann könnt ihr euch hier für die Beta anmelden.

Apple iOS 13 Preview

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

YouTube streicht webbasierte TV-Oberfläche in Unterhaltung

Google Assistant: Android-App mit mehr aktiven Vorschlägen in Dienste

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Joyn: Chromecast-Unterstützung ist da in Unterhaltung

Samsung Galaxy One: S- und Note-Branding ab 2020 vereint? in Smartphones

Google Pixel 4: Drittes 5G-Modell? in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Pro und Mi Mix 4 kommen im September in Smartphones

Huawei Mate 30: Pressebilder vom ganzen Lineup in Smartphones

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen