Apple iOS 13 und iPadOS: Neue öffentliche Beta ist da

Apple Ios 13 Preview Header

Apple veröffentlichte im Juni die erste Beta von iOS 13 und iPadOS und nach der zweiten Beta folgt nun die dritte öffentliche Beta für alle.

Falls ihr am Beta-Test von iOS 13 oder iPadOS teilnehmt, dann schaut mal in den Einstellungen nach, dort sollte euch seit gestern eine neue Beta angeboten werden. Die Entwickler bekamen diese Woche auch ein Update spendiert.

Falls ihr noch nicht am Beta-Programm teilnehmt, dann könnt ihr euch bei Apple dafür anmelden. Wir raten aber wie immer dazu, die Beta (vor allem noch nicht so früh) nicht auf dem Hauptgerät zu installieren. Wir befinden uns immer noch in einer Phase, in der es größere Probleme beim Benutzen geben kann.

Die finale Version soll wie immer im Herbst verteilt werden und ich schätze, dass wir iOS 13 und iPadOS im September sehen werden. Mich reizt der Beta-Test in diesem Jahr selbst, zwar nicht unbedingt bei iOS 13, aber beim iPadOS. Ich werde aber vermutlich erst mit Beta 5 oder Beta 6 einsteigen.

Apple iOS 13: Die besten Neuerungen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home

Nest Aware: Google mit neuer Abo-Struktur in Smart Home

Neuer Google Assistant spricht zunächst nur Englisch in Dienste

Sony 360 Reality Audio startet im Herbst in Dienste

So bewirbt OnePlus das 7T mit Robert Downey Jr. in Marktgeschehen