Apple iPad mini in Kürze bei Vodafone und der Telekom zu haben

Nachdem Apple gestern das iPad mini offiziell vorgestellt hat, gibt es auch Infos der ersten Netzbetreiber zu dem Gerät. So bestätigte gestern Abend noch die Deutsche Telekom eine Verfügbarkeit des 7,9 Zoll großen Tablets in Kürze und auch bei Vodafone schlummern im Bestellsystem bereits diverse Versionen des Gerätes. Wann genau, mit welchen Tarifen und zu welchem Preis das Gerät bei den Providern zu haben sein wird, ist derzeit noch unklar. Sicher hingegen ist, dass wir das Gerät nicht nur im Apple Store sehen werden, sondern (später) auch im freien Handel bzw. bei autorisierten Händlern. Zu diesen gehört zum Beispiel der Onlineshop Cyberport, der bereits eine Vorbestellung des Gerätes ermöglicht, wobei diese Möglichkeit erfahrungsgemäß in Kürze wieder von Apple untersagt werden wird. [Update: Wie bereits vermutet, Möglichkeit zur Vorbestellung wieder weg.]

Apple iPad mini bestellen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iOS-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones