Apple iPad Pro 9.7 mit 128 GB für 705 Euro erhältlich

Mobilcom-Debitel bietet die aktuellste iPad-Generation mit 128 GB Speicher heute für nur knapp über 700 Euro an.

Erst vor einer Woche machte Mobilcom-Debitel mit einem interessanten Apple-Deal auf sich aufmerksam. Das iPhone SE mit 64 GB Speicher gab es für nur 505 Euro, nun geht es mit dem passenden Tablet weiter. So bietet der Mobilfunkkonzern als „Sonntagskracher“ heute das iPad Pro mit 9.7-Zoll-Display in der mittleren Speicherkonfiguration an.

Als Preis veranschlagt man 699,99 Euro für das Gerät und unterbietet die Apple-Preisempfehlung damit um gleich 169 Euro. Die reale Ersparnis fällt natürlich etwas geringer aus, beim nächstgünstigsten Onlineshop Notebooksbilliger werden für noch glatte 775 Euro fällig. Nach Betrachtung der Versandkosten in Höhe von 4,95 Euro ergibt sich eine ordentliche Ersparnis von 70 Euro bzw. knapp 10 Prozent.

Das iPad Pro 9.7 wurde erst im März vorgestellt und tritt als Nachfolger des iPad Air 2 an. Zum deutlich höheren Preis profitiert der Kunde von stärkerer Hardware, einem besseren True-Tone-Display sowie der Möglichkeit, Apple Pencil und Tastatur-Case als Zubehör zu nutzen.

iPad Pro 9.7 als Sonntagskracher →

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones

Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 landen in Deutschland in Tablets

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica