Apple-Webseite verrät das iPhone 5 (Update)

Apple nimmt den Store offline, Apple sagt keinem wie das neue iPhone heißen wird und dennoch versuchen viele Nutzer noch vor der Vorstellung heute um 19 Uhr an den Namen zu kommen. In der Einladung war eine 5 angedeutet, im Vodafone-Bestellsystem gibt es bereits Zubehör für das iPhone 5 und nun bestätigt es im Grunde auch die Apple-Webseite selbst, denn sucht man (Klick mich) dort nach „iphone-5“ erscheint in den Suchergebnissen bereits der Link zur Pressemitteilung „http://www.apple.com/pr/library/2012/09/12Apple-Introduces-iPhone-5.html“. Diese ist natürlich noch nicht online, aber damit dürfte der Name sicher sein.

Update

URLs zum iPod touch und iPod nano auch bereits auffindbar. Klick mich

Update 2

LTE im iPhone scheint somit auch sicher. Klick mich und auch iTunes 11 werden wir sehen. Klick mich

via thenextweb Danke Denny!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Amazon Echo Flex im Test in Smart Home

Google Pixel 4: Schwache Aktion zum Black Friday in Smartphones

SmokeFire: Weber zeigt smarten Grill in Smart Home

Deezer HiFi startet auf Smartphones in Unterhaltung

Drillisch-Marke bietet 33 Prozent mehr Datenvolumen und MultiCard gratis in Tarife

Honor V30: Die ersten Pressebilder in Smartphones

Motorola Razr: Möglicher Preis für Europa in Smartphones

Huawei: Fristverlängerung wohl für 90 Tage in Marktgeschehen

Huawei Sound X: Smarter Speaker zeigt sich in Smart Home

Zattoo bekommt bessere In-App-Sprachsteuerung mit Alexa in Unterhaltung