iPhone 5S: Bauteile deuten auf größere Farbauswahl hin

iphone_farbe_header

Es ist davon auszugehen, dass Apple beim Design der neuen iPhone-Generation nicht all zu viele Änderungen vornehmen wird. Bis jetzt sprechen die meisten Gerüchte sogar von exakt dem gleichen Design, wie es Apple jetzt auch schon beim iPhone 5 verwendet. Mit ein paar Verbesserungen unter der Haube und einem neuen iOS, wäre eine großartige Änderung aber auch nicht notwendig. Das Display ist bereits mit der letzten Generation gewachsen, das iPhone dünner und leichter den je, das Design wird oft gelobt, es ist also Zeit für ein marginales Update. Die gleiche Vorgehensweise betreibt Apple übrigens schon seit der zweiten Generation, seit dem gab es alle 2 Jahre  ein „kleineres“ Update auf eine S-Version der vorhergegangen Generation.

iphone_farbe_bauteile

Ob man am S festhalten wird ist unklar, Apple könnte das neue iPhone auch genauso gut iPhone 6 nennen. In den letzten Wochen verdichten sich allerdings auch die Gerüchte über eine andere Änderung bei der siebten Generation, Apple soll nämlich (wie beim neuen iPod touch) auf eine größere Auswahl an Farben setzen. Ein Beweis sollen jetzt neue Bilder von Bauteilen sein, die einige Elemente in Kupfer zeigen. Ob das Hinweis genug ist? Schwer zu sagen, aber die ursprüngliche Quelle (iColoros Design) hatte schon im letzten Jahr einen Treffer, als man Bauteile des iPhone 5 veröffentlichte. Wie ein iPhone 5 in Farbe aussehen könnte? Ungefähr so:

bild ibt via gsmarena (Danke Thien!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.