Apple iPhone SE 2 soll Glasrückseite für Qi haben

Apple iPhone SE
Apple iPhone SE von 2016

Seit einigen Wochen steht ein Nachfolger für das iPhone SE im Raum. Dieser soll mit einer Glasrückseite für kabelloses Laden über Qi daher kommen.

Die Berichte bezüglich eines iPhone SE-Nachfolgers haben sich Ende letzten Jahres gehäuft und man kann durchaus davon ausgehen, dass Apple im Frühjahr ein SE 2 zeigen wird. Das Modell war in den letzten zwei Jahren recht beliebt, ist mittlerweile aber nicht mehr aktuell. Es sieht so aus, als ob Apple für diese Produktkategorie einen Produktzyklus von zwei Jahren eingeplant hat.

Das Apple iPhone SE 2 soll mit einer Glasrückseite erscheinen und ebenfalls Qi unterstützen. Das wäre keine Überraschung, denn Apple setzt beim iPhone 8 und X auf die neue Technologie und wird sie in Zukunft sicher auch beibehalten. Qi ist außerdem nicht besonders teuer und kein Premium-Feature wie Face ID.

Das iPhone SE wurde im März 2016 vorgestellt, das SE 2 könnte also schon bald Realität werden. Wobei noch nicht klar ist, wann es kommen soll. Möglich wäre aber ein Frühjahrs-Event von Apple. Das iPhone SE 2 dürfte dann mit dem aktuellen A10 und 2 GB RAM erscheinen, laut Quelle (die auch zwei Render-Bilder veröffentlicht haben) wird Apple es mit 32GB und 128 GB internem Speicher anbieten.

Apple Iphone Se 2 Render1 Apple Iphone Se 2 Render2

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung