Apple stellt iPod touch mit 16 GB und ohne Kamera vor

ipod_touch_16_gb

Der iPod touch galt in den letzten Jahren öfter mal als Einstiegsgerät in die iOS-Welt, denn nicht wenige sind dann von diesem Modell später auf ein iPhone gewechselt und haben ihren Mulimedia-Player und das Smartphone in einem Gerät kombiniert. Doch die Nachfrage nach dem iPod touch scheint trotz einem neuen Modell mit mehreren Farben und einem 4 Zoll großen Retina-Display wie im iPhone 5 nachgelassen zu haben. Kein Wunder meiner Meinung nach, immerhin geht es auch erst bei 32 GB und 320 Euro los und das ist doch schon eine ordentliche Summer für die Zielgruppe. Als Alternative gab es bisher nur die ältere Generation mit 16 GB oder 32 GB Speicher.

Diese wird ab heute durch einen neuen iPod touch ersetzt, denn man wird die 5. Generation jetzt auch mit 16 GB, ohne Kamera auf der Rückseite und nur in Silber und Schwarz anbieten. Der Preis dafür liegt in den USA bei 230 Dollar. Ich vermute mal, dass man diesen auch 1:1 in Euro übernehmen wird. Laut The Verge kann man den neuen iPod touch mit 16 GB dort auch schon online bei Apple vorbestellen und er soll innerhalb von 24 Stunden an die ersten Kunden ausgeliefert werden. Im deutschen Online Store von Apple ist das Modell bisher allerdings (ohne Preis) nur gelistet.

Update

In Deutschland muss man 239 Euro für den neuen iPod touch hinlegen. Dieser kann auch schon vorbestellt werden und wird innerhalb von 24 Stunden verschickt.

via the verge (Danke Van-Thien!)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.