Apple iWatch kommt angeblich im Oktober mit 2,5-Zoll-Display + Konzept

apple_logo_header

Wie der Nachrichtendienst Reuters aktuell berichtet, startet Quanta Computer Inc in Taiwan im Juli mit der Produktion von Display für die Apple iWatch. Eine Markteinführung soll dann wahrscheinlich im Oktober dieses Jahres erfolgen.

Man beruft sich bei diesen Informationen auf einen Insider eines Produktionspartners von Apple, der weitere Details zur Smartwatch verlauten lässt. Demnach soll die iWatch ein 2,5 Zoll großes leicht gewölbtes Display besitzen und sich drahtlos aufladen lassen. Apple plant angeblich 50 Millionen iWatches im ersten Jahr nach der Vorstellung zu verkaufen. Gerüchte rund um solch eine Uhr von Apple gibt es bereits länger, die Quellen der großen Nachrichtenagenturen sind zwar oftmals nicht schlecht, aber natürlich dennoch mit Vorsicht zu genießen.

Der Designer Lewis Dorigo hat sich derweil mal Gedanken gemacht, wie iOS 8 auf einer iWatch mit einem 2,5 Zoll großen Display ausschauen könnte und zwar wie folgt:

20-06-2014_08-04-40 20-06-2014_08-04-49 20-06-2014_08-05-03

Dieses super realitätsnahe Mockup verdeutlicht die Größe eines 2,5 Zoll Screens am Arm:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mastercard schließt Masterpass in Deutschland in Fintech

Vodafone Pass: Ab Dezember im EU-Ausland nutzbar in Vodafone

Oppo biegt das Display an allen Seiten in Marktgeschehen

Blink XT2 Sicherheitskamera startet in Deutschland in Smart Home

Telekom: 4.500 neue LTE-Antennen in 3 Monaten in Telekom

Schweiz: Sunrise und Huawei mit 5G Speed-Rekord in Provider

Huawei Mate 30 (Pro): Themes, Wallpaper und Klingeltöne in Software

ING startet mit Apple Pay in Fintech

Freenet Mobile: Aktionstarif mit 6 GB LTE-Datenvolumen gestartet in Tarife

Xbox: Microsoft schickt Cloud-Dienst in die Public Beta in Gaming