Apple kündigt achtes iTunes Festival in London an

iTunes Festival in London

Apple hat heute das achte iTunes Festival in London angekündigt. Gleichzeitig verkündete man bereits Teile des Line-ups des Events.

Unter anderem werden Maroon 5, Pharrell Williams, Beck, Sam Smith, Blondie, Kylie, David Guetta, 5 Seconds of Summer, Calvin Harris, Chrissie Hynde und einige andere Künstler auftreten. Im September werden nach aktuellem Stand insgesamt über 60 Acts auf der Bühne stehen. Die iTunes-Auftritte können wie gewohnt live oder auf Abruf von iOS-Anwendern sowohl über ihr iPhone, iPad oder iPod touch als auch über iTunes auf ihrem Computer oder in HD-Qualität über Apple TV angeschaut werden.

Wer live vor Ort dabei sein möchte, benötigt aber etwas Glück, denn die kostenlosen Tickets gibt es ausschließlich zu gewinnen. Weitere Informationen zu Tickets und der Veranstaltung an sich findet ihr unter iTunesFestival.com.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Mobvoi TicWatch Pro erhält Schlafüberwachung in Wearables

Tipp: Golf Blitz für Android und iOS in Gaming

Dark Mode unter Android 9 in Software

Pixelmator Pro zum halben Preis in Software

Samsung: Ist das die AR-Brille? in AR & VR

Emoji 12.1 bringt 168 neue Optionen mit in News

Qualcomm: Snapdragon 735 wohl mit 7-nm-Verfahren in Hardware

Prime Video: Amazon schnappt sich Friends in News

Amazon Fire TV Cube im Test in Unterhaltung

Android Automotive: Neue Apps angekündigt in Mobilität