Apple Music: 10 Millionen zahlende Nutzer

Der Dienst Apple Music scheint die Marke von 10 Millionen zahlenden Nutzern geknackt zu haben. Offiziell bestätigt wurde dies bisher allerdings noch nicht.

Wie die Financial Times exklusiv berichtet, scheint Apple die Marke von 10 Millionen zahlenden Nutzern im Monat geknackt zu haben. Der Dienst ist seit Juni 2015 online und mittlerweile auch für Android verfügbar. Von offizieller Seite wurde diese Zahl bisher allerdings noch nicht bestätigt. Jedoch auch nicht dementiert.

Interessant wäre so langsam, wie es beim wohl härtesten Konkurrenten, nämlich Spotify, aussieht. Hier gab es seit letztem Sommer kein Update mehr. Dort hatte man stolz verkündet, dass man 20 Millionen zahlende Nutzer hat. Hier wird man aber vielleicht noch den nächsten Meilenstein (25 Millionen?) abwarten.

via recode

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.