Apple OS als Konzept-Idee für 2020

Apple Os Konzept

Diese Woche bin ich auf ein Konzept gestoßen, welches sich mit dem Design von macOS beschäftigt und die Idee eines Apple OS in den Raum wirft.

Apple betont zwar immer wieder, dass macOS und iOS getrennt bleiben, aber auf der anderen Seite haben sich die beiden Betriebssysteme in den letzten Jahren auch immer weiter angenähert. Der Designer Aurélien Salomon hat sich überlegt, wie ein Apple OS im Jahre 2020 aussehen könnte und das Konzept bei Behance gepostet.

Ich finde das Konzept durchaus ansprechend, auch wenn mir das MacBook-Konzept zu iPhone X-lastig ist. Als iMac-Nutzer gefällt mir aber die Vision von macOS und ich glaube, dass ein gemeinsamer Code auch keine so schlechte Idee wäre. Ich glaube aber auch, dass Apple da anders als beispielsweise Microsoft denkt.

In finde sowohl macOS, als auch iOS könnten 2018 jedenfalls mal wieder einen größeren Schritt nach vorne machen und Apple könnte gerne auch mal wieder ein paar Dinge (optisch) ändern. Seit iOS 7 und macOS Yosemite ist da nicht so viel passiert, neue Ideen wie die im folgenden Video sind da willkommen.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung