Apple präsentiert eigenes Akku-Case für das iPhone 6s

Bei Apple hat man heute etwas überraschend neues Zubehör für das iPhone 6s vorgestellt, welches man ab sofort im eigenen Online Store verkauft. Es handelt sich dabei um ein Case, welches einen eingebauten Akku besitzt.

Hüllen mit integriertem Akku sind bei iPhone-Nutzern durchaus beliebt, das weiß auch Apple. Hier haben sich in der Vergangenheit diverse Hersteller wie Mophie einen Namen gemacht. Jetzt bekommen diese allerdings Konkurrenz und zwar von Apple selbst. Dort hat man heute ein offizielles Case mit Akku vorgestellt.

iPhone 6s Akku Case

Dieses nennt sich Smart Battery Case und wird ab sofort im eigenen Online Store angeboten. Es ist in Grau und Weiß verfügbar und kostet 119 Euro. Das Case ist übrigens nur für das iPhone 6s und nicht für das iPhone 6s Plus verfügbar.

Lädst du dein iPhone und das Battery Case gleichzeitig auf, hast du eine verlängerte Sprechdauer von bis zu 25 Stunden, kannst bis zu 18 Stunden lang mit LTE im Internet surfen und erlebst eine noch längere Audio- und Videowiedergabe.

Mit dem Smart Battery Case wird eine intelligente Batterieanzeige auf dem Sperrbildschirm deines iPhone und in der Mitteilungszentrale angezeigt. So weißt du immer, wie viel Leistung dir noch bleibt.

Apple setzt hier auf ein Silikon-Case, welches auf der Innenseite mit Mikrofaser gefüttert ist. So kennen wir das auch schon von den normalen Silikonhüllen von Apple. Im Grunde hat man wohl auch nur ein solches genommen und einen Akku eingebaut. Rund um den Akku ist die Hülle verhältnismäßig dünn.

iPhone 6s Smart Case Weiß

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.