Apple: Samsung hat sogar unsere Icons geklaut

Marktgeschehen

Mal wieder gibt es neue Details im Streit zwischen Samsung und Apple, bei dem es aktuell immerhin um die stolze Summe von 2,5 Milliarden Dollar geht. Diesmal dreht es sich allerdings nicht um Hardware bzw. bestimmte Geräteformen, sondern um die Software. Genauer gesagt um Samsungs hauseigene  TouchWiz-Oberfläche, denn Apple ist der Meinung, hier habe Samsung Icons von iOS nachgebaut.

Eine gewisse optischer Anlehnung der Symbole ist sicher nicht von der Hand zu weisen, hier hätte Samsung natürlich etwas kreativer sein können. Ob man nun gezielt iOS-Icons nachgebaut hat, um deren Bekanntheit auszunutzen ist schwierig zu beurteilen. Ich gehe mal davon aus, dass Samsung nun irgendwo Symbole findet, die vor dem iPhone auf mobilen Geräten eingesetzt wurden und somit die Vorwürfe wieder entschärft.

via cnet


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.