Apple: 14 Tage Widerrufsrecht für iTunes-Käufe

Apple-Header

Bisher bereits konnten Nutzer bei Apple aus der Übersicht ihrer Käufe heraus eine Erstattung des Kaufbetrags beantragen, die Rahmenbedingungen dafür waren allerdings nicht ganz klar. Apple schildert die Verbraucherechte in einem laut iFun aktuell veröffentlichten PDF-Dokument klar und deutlich. Dort gibt das Unternehmen an, dass man 14 Tage Widerrufsrecht für iTunes-Käufe einräumt und zwar ohne Angabe von Gründen. Die Erstattung des entsprechenden Betrags soll dann ebenfalls innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Widerrufsmitteilung erfolgen.

Nutzer müssen ihre Ansprüche gegenüber Apple geltend machen, das klappt entweder über die bekannte Problem-melden-Funktion oder auch schriftlich mit der im o.g. Dokument erwähnten Vorlage.

leos app stornieren

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Android Auto: Google Assistant bekommt neues Design in Firmware & OS

Pokémon Go: Niantic und Qualcomm legen Grundstein für AR-Brillen in Marktgeschehen

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität