Apple TV erhält Firmwareupdate

Unterhaltung

Wie Apple aktuell mitteilt, erhält der Apple TV der zweiten und dritten Generation ab sofort ein Firmwareupdate, welches neue Inhalte mit sich bringt. Hierzulande gibt es allerdings weniger Grund zu Freude, denn wir sehen nun mit Crunchyroll und Qello zwei eher unbekannte Apps bzw. Dienste auf der Oberfläche erscheinen. Das Update habe ich soeben erfolgreich durchgeführt. Kunden in den USA können jetzt zudem auf HBO GO und auf WatchESPN zugreifen.

Es ist noch gar nicht so lange her, da ist mit Watchever auch hierzulande ein Videostreaming-Dienst auf dem Apple TV gelandet, mit den Content-Angeboten in anderen Ländern kann dieser allerdings nicht so recht mithalten.

Auch ein paar aktuelle Zahlen zu der kleinen TV-Box hat Apple verkündet, so werden aktuell alleine über iTunes am Tag 350.000 Filme und 800.000 TV-Episoden gekauft. Bis heute konnte Apple so über eine Milliarde TV-Episoden und an die 380 Millionen Filme absetzen.

Quelle apple


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.