Apple Watch 2: Produktion soll diesen Monat testweise anlaufen

Apple Watch Sport Header

Die Produktion der Apple Watch 2 soll noch diesen Monat testweise anlaufen und die neue Generation könnte somit im Frühjahr auf den Markt kommen.

Bei Apple plant man angeblich ein großes Event für März, auf dem unter anderem ein neues und kleineres iPhone gezeigt werden soll. Das ist, vermutlich noch neben einem neuen MacBook, aber nicht das einzige Highlight des Events. Man hat auch die zweite Generation der Apple Watch dabei und wird diese präsentieren.

Passend dazu gibt es jetzt das Gerücht, dass die Produktion noch diesen Monat bei Quanta, dort wird die aktuelle Apple Watch gefertigt, testweise anlaufen soll. Auf dem Plan für die zweite Generation steht eine Kamera für FaceTime und ein neuer WLAN-Chip für mehr Unabhängigkeit vom iPhone. Viel mehr wissen wir nicht.

Zeitgleich hat Apple mit der Suche nach neuen Mitarbeitern für den Bereich Fitness begonnen, auch hier wird sich also etwas tun. Man kann davon ausgehen, dass die Gerüchte in den nächsten Tagen und Wochen, sofern die Uhr im März gezeigt wird, zunehmen werden. Interessant wird auch, ob Apple auf dem Event dann erstmals Verkaufszahlen nennen wird. Immerhin soll die Apple Watch im letzten Jahr für 50 Prozent der verkauften Smartwatches verantwortlich gewesen sein.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung