Apple Watch 2 soll im März 2016 gezeigt werden

Apple soll derzeit an einer neuen Generation der Apple Watch arbeiten, die man angeblich im März 2016 zeigen und kurz darauf (April) anbieten möchte.

Solltet ihr euch gefragt haben, ob und falls ja, wann es im nächsten Jahr wohl eine neue Generation der Apple Watch geben wird, dann hat 9TO5Mac jetzt die Antwort für euch. Laut Mark Gurman soll Apple die zweite Generation der Smartwatch im März 2016 vorstellen und dann im April 2016 auf den Markt bringen.

Die neue Generation würde somit also gut ein Jahr nach der ersten erscheinen und wir hätten damit erstmals einen Zyklus. Anfangs war ja unklar, ob Apple das Modell ebenfalls jährlich aktualisieren wird. Neben dem Herbst-Event scheint sich Apple für ein ebenso großes Event im Frühjahr entschieden zu haben, welches wohl ab sofort Standard wird. Mark Gurman ist hier für gewöhnlich sehr gut informiert.

Apple soll außerdem auch an einem neuen iPhone 6c arbeiten, welches mit einem 4 Zoll großen Display daher kommt und ebenfalls in den letzten Wochen öfter mal in der Gerüchteküche auftauchte. Dieses könnte ebenfalls auf dem Event gezeigt und kurz darauf angeboten werden. Hier ist sich Apple aber noch nicht sicher.

Ebenfalls ein potentieller Kandidat für eine Neuauflage ist das MacBook. Es könnte gut sein, dass der Laptop ebenfalls in seiner zweiten Generation gezeigt wird. Oder vielleicht auch ein neues MacBook Air, welches ja ebenfalls in der Pipeline ist. Der Fokus wird aber mit Sicherheit auf der neuen Apple Watch liegen. Wir sind ja mal gespannt, was Apple bei der neuen Generation so alles verbessern wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.