Apple WWDC 2018: Event live verfolgen

Apple Wwdc 2018 Logo Header

Heute um 19 Uhr startet die Apple WWDC 2018 und falls ihr das Event live verfolgen wollt, dann könnt ihr das wie immer tun. Aber mit Einschränkungen.

Am 4. Juni um 19 Uhr deutscher Zeit findet die Eröffnungskeynote für die Apple WWDC 2018 statt. Es ist die 29. jährliche Worldwide Developers Conference, die vom 4. bis zum 8. Juni in San Jose (im McEnery Convention Center) stattfindet.

Apple wird das Event wie immer live übertragen und dazu solltet ihr euch diese Seite speichern. Doch es gibt wie immer ein paar Anmerkungen zum Apple-Livestream.

Die Voraussetzungen haben sich bei den Livestreams von Apple immer noch nicht geändert. Ihr benötigt entweder ein iOS-Gerät (mindestens iOS 10) mit Safari-Browser, einen Mac mit OS X 10.12 (oder aktueller), oder einen PC mit Windows 10 und dem Microsoft Edge-Browser. Alternativ geht es auch mit einem Apple TV.

Vor allem bei iOS und macOS ist das ein großer Sprung, letztes Jahr konnte man das Event zum Beispiel noch mit iOS 7 verfolgen. Dieses Jahr geht es nur mit iOS 10/11.

Laut Apple sind MSE, H.264 und AAC vorausgesetzt und es ist möglich, dass man den Stream auch mit anderen Geräten starten kann. Apple nennt allerdings keine.

Wir werden das Geschehen natürlich mit/für euch verfolgen und im Anschluss an die WWDC über die wichtigsten Ankündigungen berichten. An dieser Stelle habe ich ja bereits aufgeschrieben, was uns wohl morgen auf der Keynote erwarten wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.