Archos Hello 7 und 8.4: Smarte Speaker mit Display vorgestellt

Archos Hello 7 84

Archos hat noch vor dem MWC 2018 seine neue Smart Speaker mit der Bezeichnung Archos Hello 7 und Hello 8.4 vorgestellt. Beide Modelle sollen im Sommer zu Preisen von 129,99 bzw. 179,99 Euro in den Handel starten.

Kurz nach der Ankündigung der Smart Displays von Google und einigen kooperierenden Herstellern hat nun auch Archos zwei Smart Speaker mit dem Google Assistant und eigenem Display vorgestellt. Während der Archos Hello 7 über ein 7 Zoll großes HD-Display verfügt, kommt beim Archos Hello 8.4 ein 8,4 Zoll großes FullHD-Panel zum Einsatz.

Gemein haben beide eine 5-Megapixel-Kamera auf der Front sowie einen 4.000 mAh Akku, um wenige Stunden auch ohne Anschluss an das Stromnetz zu funktionieren.

Kein Smart Display, dafür Android 8 Oreo

Interessant und meiner Meinung nach auch etwas schade ist, dass Archos nicht auf die Plattform der Smart Displays setzt, sondern anscheinend ein komplettes Android 8 Oreo vorinstalliert. Damit können die Lautsprecher zwar mehr Funktionen vorweisen, das Betriebssystem ist allerdings nur sehr wenig auf die Bedienung per Sprache angepasst.

Persönlich würde ich den Archos Hello 7 und Hello 8.4 wohl kaum einem „echten“ Smart Display vorziehen, da deren Preise ungefähr auf demselben Niveau liegen. Ab Sommer 2018 wird es die beiden Smart Speaker nämlich für 129,99 bzw. 179,99 Euro zu kaufen geben.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.