ARCHOS 50 Neon: Buntes 5-Zoll-Smartphone angekündigt

ARCHOS_50_Neon_2

Im Rahmen der IFA 2014 wird der französische Hersteller ARCHOS mit dem 50 Neon ein günstiges 5 Zoll großes Smartphone präsentieren. Dieses soll vor allem durch die verschiedenfarbigen Wechselcover und den günstigen Preis von 129 Euro überzeugen.

Spätestens seit dem deutschen Marktstart des ebenfalls französischen Herstellers Wiko sind bunte Smartphones hierzulande im Kommen. Gerade in der Einsteiger-Klasse findet man momentan eine breite Farbauswahl zu sehr guten Preisen.

Mit dem 50 Neon scheint ARCHOS nun ebenfalls auf den Zug der bunten Dual-SIM-Smartphones aufspringen zu wollen. Ausgestattet mit einem 5 Zoll großen TFT-Display mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixeln, siedelt sich das Smartphone eindeutig in der Einsteiger-Klasse an. Beim Prozessor handelt es sich um einen 1,3 GHz Mediatek MT6582 Quad-Core, welcher von 512 MB Arbeitsspeicher flankiert wird.

ARCHOS_50_Neon_1

Der interne Speicher ist mit seiner Größe von 4 GB leicht unterdimensioniert, kann aber glücklicherweise per microSD-Karte erweitert werden. Die Hauptkamera des ARCHOS 50 Neon löst mit 5 Megapixeln auf, eine Frontcam scheint man aus Kostengründen nicht verbaut zu haben. Zu guter Letzt kommt ein ordentlicher 2000 mAh Akku zum Einsatz, welcher das Smartphone locker über den Tag bringen dürfte.

Verpackt wird die Technik beim ARCHOS 50 Neon in ein 170 Gramm schweres Gehäuse, welches 9,2 mm in der Dicke misst. Mitgeliefert werden beim Kauf drei Wechselcover in den Farben Swimmingpoolblau, Zitronengelb und Nachtschwarz.

Ab sofort ist das ARCHOS 50 Neon im freien Handel zu einer UVP von 129 Euro erhältlich. Interessierte können das Smartphone auf der IFA Anfang September in Halle 12, Stand Nr. 103 begutachten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.