Anonymer ASUS-Mitarbeiter bestätigt für Ende Juni das Google Nexus Tablet

Nexus Logo

Seit einer gefühlten Ewigkeit werden nun Gerüchte über Gerüchte zum Google Nexus Tablet durch die digitalen Dörfer getrieben. Bisher wird vermutet, dass ASUS das Gerät herstellen soll und, dass der Preis in etwa 200 Euro betragen soll. Des Weiteren kündigte Nvidia erst kürzlich die Plattform „Kai“ an, welche ein Referenz-Design für kostengünstige Premium-Tablets mit Quad-Core-CPU darstellen soll.

Android Authority vermeldete nun, dass ihnen ein anonymer Mitarbeiter von ASUS interessante Informationen zu diesem Thema kommuniziert hat. Seine Aussagen decken sich dabei mit denen der bisherigen Gerüchte. So soll das Tablet Ende Juni mit einer aktuellen Quad-Core-CPU der Tegra-Reihe zu einem Preis zwischen 150 bis 250 US-Dollar vorgestellt werden. Dieser Zeitraum passt perfekt in den der Google I/O, die zwischen dem 27. und dem 29. Juni in San Francisco vorstellt.

Nun kann man dem natürlich entgegnen, indem man sagt, dass sich prinzipiell jeder als anonymer ASUS-Mitarbeiter ausgeben kann. Prinzipiell mag das auch stimmen, allerdings ist man bei Android Authority natürlich auch nicht dumm, sodass man nicht blind auf x-beliebige Informationen anspringt. Besagter ASUS-Mitarbeiter wird sich also ihnen gegenüber als eben solcher ausgewiesen haben müssen.

via und Bildquelle: SmartDroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.