ASUS Padfone mini 4.3: Erstes Pressebild aufgetaucht

ASUS Padfone mini 4.3

Nachdem das ASUS Padfone Mini mehrmals in der jüngeren Vergangenheit auftauchte, gibt es nun ein erstes Pressebild zu sehen.

Aus einem Benchmark haben wir erfahren, dass ASUS in nicht allzu ferner Zukunft ein „Padfone Mini“ vorstellen würde und auch die Sichtung bei der taiwanischen Zulassungsbehörde NCC hat das weiter forciert. Bei @evleaks sehen wir nun auch endlich ein erstes Pressebild des Gerätes, nachdem uns das bisher verwehrt blieb.

@evleaks betitelt das Gerät dabei als „ASUS Padfone mini 4.3″, weshalb man davon ausgehen kann, dass das Display des Smartphones 4,3“ groß sein wird. Das Tablet-Dock dürfte dann ein 7“-Display haben.

Weitere Dinge, wie die technischen Daten sind bisher nicht bestätigt oder widerlegt worden. Aus dem damaligen Benchmark lässt sich immer noch schließen, dass die Auflösung beim Smartphone-Display 540 x 960 Pixel betragen wird und, dass der Snapdragon S4 Quad-Core-Prozessor von Qualcomm zum Einsatz kommen wird, um Android 4.3 Jelly Bean zu befeuern.

Die Kombination aus 4,3“-Smartphone und einem 7“ großem Tablet-Dock ist etwas, das wir vorher noch nicht gesehen haben. Insofern bin ich gespannt darauf, wie sich dieses Prinzip dann in der Praxis schlagen wird.

Quelle @evleaks

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.