ASUS Vivo Tab und Vivo Tab RT in offiziellen Hands-on-Videos

Tablets

Nachdem ASUS gestern das Vivo Tab und das Vivo Tab RT mit Windows 8 offiziell vorgestellt hat, zeigt man nun in zwei ersten Hands-on-Videos einen ersten Eindruck der Geräte. Das ASUS Vivo Tab wird von einem Intel Atom Prozessor angetrieben und bietet 2 GB Arbeitsspeicher sowie 64 GB eMMC. Durch die Unterstützung für einen Wacom Digitizer soll es sich auch unterwegs gut mit dem Gerät arbeiten lassen, wobei hier wohl eher die mitgelieferte Docking-Tastatur hilft, welche einen extra Akku, zwei zusätzliche USB-Anschlüsse und Trackpad bietet. Das IPS-Display ist 11,6 Zoll groß und löst mit 1366 x 768 Pixel auf. Das Vivo Tab  wiegt nur 675 Gramm und ist 8,7 mm dünn, zudem bietet es noch zwei Kameras mit jeweils 8 und 2 Megapixel Auflösung, sowie NFC.

Das ASUS Vivo Tab RT wird von einer NVIDIA Tegra 3 Quad-Core-CPU angetrieben, der 2 GB Arbeitsspeicher und 32 GB eMMC-Speicher zur Seite stehen. Das Gerät ist nur 8,3 mm dick und wiegt 520 Gramm. Das 10,1 Zoll IPS-Display bietet eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel und auch hier ist ein NFC-Chip verbaut. Windows kommt in diesem Fall in der RT-Version zum Einsatz.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.