Asus ZenFone Zoom S ab sofort für 499 Euro vorbestellbar

Asus bringt das auf der CES 2017 vorgestellte ZenFone 3 Zoom unter dem Namen ZenFone Zoom S in Deutschland auf den Markt. Das mit einer Dual-Kamera ausgestattete Mittelklasse-Smartphone kann ab sofort für 499 Euro vorbestellt werden, eine Auslieferung ist ab dem 19. Juni geplant.

Das Asus ZenFone Zoom S gleicht dem Anfang des Jahres vorgestellten ZenFone 3 Zoom und kommt mit einem 5,5 Zoll großen FullHD-Display auf AMOLED-Basis daher. Der verbaute Snapdragon 625 Octa-Core-SoC liefert ein ordentliches Arbeitstempo und wird dabei von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt.

An internem Speicher sind ganze 64 GB vorhanden, auf Wunsch kann per microSD-Karte sogar noch einmal eine Erweiterung vorgenommen werden. Das ZenFone Zoom S bietet somit Platz für zahlreiche Fotos.

Dual-Kamera mit 2,3x-Zoom

Aufgenommen werden können diese mit einer 12-Megapixel-Dual-Kamera, welche auf zwei Sony IMX362-Sensoren basiert, die mit unterschiedlichen Brennweiten gepaart wurden. Das Asus ZenFone Zoom S ermöglicht daher einen verlustfreien 2,3x-Zoom wie er beispielsweise auch vom iPhone 7 Plus bekannt ist. Zudem ist die Hauptkamera optisch stabilisiert und Selfies können mit einer Auflösung von 13 Megapixeln aufgenommen werden.

Starker Akku mit 5.000 mAh

Obwohl das ZenFone Zoom S mit einem Gewicht von 170 Gram nicht sonderlich viel schwerer als durchschnittliche Smartphones ist, kann es auch noch bei der Akkukapazität beeindrucken. Der 5.000 mAh fassende Energiespeicher sollte bei vielen Nutzern zwei Tage am Stück durchhalten und kann sogar verwendet werden, um andere Geräte aufzuladen. Schade ist zu guter Letzt, dass als Betriebssystem noch Android 6.0 Marshmallow mit der ZenUI 3.0 Oberfläche zum Einsatz kommt.

Abgesehen vom veralteten Betriebssystem stellt das Asus ZenFone Zoom S meiner Meinung nach ein wirklich interessantes Mittelklasse-Smartphone dar, dessen Kamera-Qualitäten sich aber erst einmal in einem Test beweisen müssen. Mutige können das Gerät schon jetzt für 499 Euro in der Farbe Navy Black im offiziellen Online-Shop des Herstellers vorbestellen. Ausgeliefert wird es dann ab dem 19. Juni.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.