Asus ZenWatch 3: Erstes Renderbild zeigt uns das Design der Smartwatch

Vor ungefähr einer Woche konnten wir die Asus ZenWatch 3 erstmals bei der taiwanischen Telekommunikationsbehörde NCC sichten, die Verbreitung der Bilder wurde uns damals jedoch von offizieller Seite aus untersagt. Nun tauchte allerdings ein erstes Renderbild der kommenden Smartwatch auf, welches uns das bereits bekannte Design bestätigt.

Im Rahmen der IFA 2016, vermutlich am 31. August, wird uns Asus seine neuste Smartwatch präsentieren, welche vermutlich auf den Namen ZenWatch 3 hören wird. Anders als ihre Vorgänger wird die Uhr dieses Mal allerdings mit einem runden Display erscheinen, was ein in einer Beta-Version der ZenWatch Manager App für Android hinterlegtes Bild nun bestätigt. Auf diesem ist ein bislang unbekanntes Wearable zu sehen, dessen Design sich mit den bei der NCC aufgetauchten Fotos deckt.

Mehrere Farbvarianten geplant

Neben den drei Knöpfen an der rechten Seite der Asus ZenWatch 3 fällt vor allem der Ring auf, welcher sich auf dem Renderbild rund um das Display zieht. Kam er beim vor Kurzem zu sehenden Modell noch in orangener Farbe daher, ist er auf dem Renderbild silbern gehalten, was darauf schließen lässt, dass Asus vermutlich mehrere Varianten seiner Smartwatch auf den Markt bringen möchte. Das an die Uhr angebrachte Armband erweckt zu guter Letzt den Eindruck, aus Leder zu bestehen, doch auch hier wird es sicherlich einiges an Auswahl geben.

Sollte uns Asus die ZenWatch 3 auf dem eigenen IFA-Event am 31. August präsentieren, werden wir uns nicht mehr lange gedulden müssen. Mal sehen, ob der Preis dieses Jahr wieder so niedrig ausfallen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.