Aus simyo wird Blau

Nachdem Telefónica Deutschland bereits ältere BASE- und E-Plus-Kunden auf o2 umgestell, geht es nun der Marke simyo an den Kragen.

In den kommenden Monaten werden die Kunden von simyo schrittweise auf die Marke Blau umgestellt. Simyo-Nutzer erhalten dabei zum bisherigen Preis die gleiche Leistung. Die Rufnummer, Vertragslaufzeit und auch die sonstigen Tarifkonditionen bleiben demnach unverändert. Die Kunden von simyo sollen über die bevorstehende Umstellung rechtzeitig persönlich informiert werden. Die aktuellen simyo-Tarife laufen zum Ende des Monats aus.

Bis Jahresende sollen alle simyo-Kunden umgestellt worden sein. Die Überführung der BASE- und E-Plus-Kunden endet bereits in der zweiten Jahreshälfte.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Nest Wifi offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Pixel 4 (XL) offiziell vorgestellt in Smartphones

Google Nest Mini offiziell vorgestellt in Smart Home

Google Stadia startet am 19. November in Gaming

Google Pixel Buds offiziell vorgestellt in Audio

Apple zeigt die Beats Solo Pro in Audio

Nintendo Switch: Mehr Details zum neuen Pokémon gibt es morgen in Gaming

FRITZ!Box 6590 Cable und 6430 Cable erhalten FRITZ!OS 7.12 in Firmware & OS

Fortnite Kapitel 2 ab sofort verfügbar in Gaming

Motorola Moto G8 Plus soll 2019 kommen in Smartphones