Automatisiertes Android mit AutomateIt

News

Am Wochenende habe ich für 2-3 Tage die Anwendung AutomateIt getestet und muss sagen, dass ich angenehm überrascht bin. Ähnlich der kostenpflichtigen App Tasker können damit Regeln festgelegt werden, bei welchem Trigger (Auslöser) das Handy oder Tablet welche Aktion ausführen soll. Damit können dann beispielsweise lustige Dinge wie die folgende Regel erstellt werden, in der das Handy über die TTS (Sprachausgabe) einen Satz ausspricht, sobald das Handy an den Strom angesteckt wird:

Aber natürlich auch sinnvolle Dinge wie das herunterregeln der Lautstärke, wenn man den Kopfhörer abzieht, oder beispielsweise zu einer bestimmten Uhrzeit Abends den Androiden auf lautlos stellt oder auch das WiFi deaktiviert, sofern man “zu Hause” (per GPS oder GSM festgelegt) verlässt uvm.

 

Die meisten Regeln können hier schon über den “Regelmarket” heruntergeladen und mit wenigen Schritten angepasst werden. Sollte eine Regel noch nicht vorhanden sein, so geht auch das Einstellen einer neuen Regel sehr einfach. Man muss lediglich einen Auslöser einstellen und kann anschließend auswählen, was der Androide tun soll:

 

Die Anwendung ist in einer kostenlosen und in einer kostenpflichtigen Version erhältlich. Meine Aktionen aus dem obigen Screenshot funktionierten alle auch mit der kostenlosen Version. Sollen aber mehrere Aktionen in Folge eines Auslösers ausgeführt werden, muss die Vollversion erworben werden. Das folgende Video zeigt noch einmal in wenigen Schritten, wie die Anwendung in Bewegtbild aussieht.

Preis: Kostenlos+
Preis: 3,49 €


Fehler melden1 Kommentar

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.