AVM: FRITZ!Box 4080 und weitere Modelle auf der CeBIT 2015 vorgestellt

AVM_FRITZ!Box_4080

Die CeBIT in Hannover, die vor einigen Jahren noch für viele Neuankündigungen sorgte, hat in letzter Zeit etwas an Ruhm verloren. Dennoch hat zumindest AVM im Rahmen der Messe neue Router für den Heimgebrauch präsentiert – mit dabei, das Topmodell FRITZ!Box 4080.

Seit Jahren steht AVM im Bereich der Heimnetzlösungen nun schon für Qualität, sodass viele Provider beispielsweise umgelabelte Modelle des deutschen Herstellers vertreiben. Im zweiten Halbjahr wird man nun mit dem Verkauf der FRITZ!Box 4080 beginnen, die dank Wlan ac Wave 2 und MU-MIMO-Technologie die drahtlose Übertragung von 2,5 GBit/s ermöglichen soll. Kabelgebundene Geräte finden an vier Gigabit-LAN-Ports Anschluss, Speichermedien können dank 2x USB 3.0 verbunden werden und das zusätzlich benötigte Modem passt an einen separaten Gigabit-Ethernet-Port.

Doch auch Telefone können an die neue FRITZ!Box 4080 angeschlossen werden, sodass der Einsatz einer Telefonanlage entfällt. Hierzu stehen zwei analoge Telefonanschlüsse bereit und über die integrierte DECT-Basisstation können sechs Telefone gekoppelt werden. In einem neuen von der Farbe Weiß geprägten Design wird die FRITZ!Box 4080 dann im zweiten Halbjahr zum Preis von 250 Euro an den Start gehen.

Apple iPhone 6 legt FRITZ!Box-WLAN lahm16. März 2015

Ebenfalls auf der CeBIT zu sehen gibt es die FRITZ!Box 4020, die mit dem Wlan-n-Standard zwar nicht allzu stark aufwarten kann, dafür jedoch äußerst kompakt daherkommt. Die neue FRITZ!Box 6820 LTE richtet sich vornehmlich an Nutzer mit einem LTE-Datenvertrag und verteilt den Empfang aus dem Mobilfunknetz per Wlan n und Gigabit-Ethernet im ganzen Haus. Abgerundet wird das CeBIT-Portfolio von AVM zu guter Letzt vom neuen FRITZ!WLAN Stick AC 860, der, wie der Name schon vermuten lässt, Wlan nach dem ac-Standard unterstützt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.