AVM Labor: FRITZ!Box 7580, 7560, 7430 und 7362 SL erhalten Update

Avm Fritzbox 7590 Labor

Nachdem gestern bereits die FRITZ!Box 7590 und FRITZ!Box 7490 ein neues Labor-Update erhalten haben, sind nun weitere Modelle an der Reihe.

AVM verkündete heute die Verfügbarkeit einer neuen Labor-Firmware, die für die FRITZ!Box 7580, 7560, 7430 und 7362 SL kompatibel ist. Wer möchte, kann die Vorab-Firmware ab sofort ausprobieren. Für den Download der Firmware-Files dient wie immer die Labor-Website bei AVM als Anlaufstelle.

Die beiden FRITZ!Box-Modelle 7430 und 7362 SL erhalten mit dieser Labor-Version erstmals die Mesh-Funktionen. Zudem gibt es zahlreiche weitere Neuerungen und Verbesserungen rund um WLAN, MyFRITZ!, USB/NAS, DECT/FRITZ!Fon und die Telefonie.  Auch sind der neue FRITZ! Hotspot, die verbesserte USB-Performance und neue Funktionen für FRITZ!Fon-Geräte enthalten.

Eine Labor-Firmware sollte nicht auf Produktiv-Systemen eingesetzt werden. Zumindest dann nicht, wenn die FRITZ!Box bisher problemlos läuft.

Hinweis

Bevor ihr die Labor-Versionen einspielt, denkt bitte daran, ein Backup zu erstellen. Die Labor-Version ist schließlich als Beta-Firmware einzustufen.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.