AVM: Updates für FRITZ!App WLAN und MyFRITZ!App 2

AVM hat aktuell zwei hauseigene Apps auf neue Versionen aktualisiert. Die Updates der Android-Ausgaben von MyFRITZ!App 2 und FRITZ!App WLAN warten auf einen Download.

Wie AVM heute mitgeteilt hat, gibt es aktuell mal wieder App-Updates für Android-Nutzer. Zum einen liegt die App MyFRITZ!App 2 ab sofort in Version 2.8.1 vor. Mit der App können Nutzer zuhause und unterwegs auf Ihre FRITZ!Box und Ihr Heimnetz zugreifen.

Zu den Änderungen in der neuen Version gehören:

  • Verbesserung: Stabilität
  • Behoben: Smart-Home-Geräte werden auf großen Displays nicht in mehreren Spalten angezeigt
  • Behoben: Zeitangaben fälschlich im 12-Stunden-Format
  • Behoben: Warnung zu geändertem Zertifikat bei Verbindung zu einer FRITZ!Box ab FRITZ!OS 6.98
  • Behoben: Unter Heimnetz wurden Geräte mit eigener Web-Oberfläche sporadisch nicht richtig einsortiert
MyFRITZ!App
Preis: Kostenlos

Auch die App FRITZ!App WLAN hat ein Update verpasst bekommen. Aktuellste Version ist hier nun die 2.6.4. Darin hat man Fehlerbeseitigungen und Detailverbesserungen vorgenommen.

FRITZ!App WLAN
Preis: Kostenlos

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Volvo hat jetzt auch ein Elektroauto in Mobilität

Apple Pay: Europäische Kommission überprüft den Dienst in News

Huawei und die US-Krise: Wie lief das dritte Quartal? in Marktgeschehen

Netflix: Mit Apple und Disney gemeinsam wachsen in Unterhaltung

Apple iOS 13 kommt auf 50 Prozent bei iPhone-Nutzern in Firmware & OS

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife