Backer: App.net startet neue Crowdfunding-Plattform für Software-Entwicklung

Backer Header

Mit Backer bringt App.net nun eine neue Crowdfunding-Plattform an den Start, die es ermöglichen soll, die Entwicklung von Software-Features vorab zu finanzieren.

App.net expandiert in neue Gebiete, denn ab sofort bietet man mit Backer auch eine Crowdfunding-Plattform an, die sich vor allem an Software-Entwickler richtet. Hiermit soll es möglich sein, kommende Software-Features zu finanzieren, bevor diese entwickelt werden.

Der Grund hierfür sei ganz simpel, denn bisherige Wege, um das Interesse der Nutzer an neuen Funktionen zu ermitteln (Votings, Umfragen etc.) seien schlicht nicht genau genug. Ein Voting wäre schneller abgegeben, ohne sich zuvor einhergehende Gedanken darüber zu machen, ob man das jeweilige Feature wirklich haben möchte. Durch den Geldeinsatz würden entsprechende Gedanken angestoßen werden, ein Entwickler wüsste somit verlässlicher, ob die Nutzer die Funktion wirklich möchten.

Backer ist nun das Ergebnis dieses Grundgedankens und wird komplett via App.net gehostet. Jeder Entwickler, der hieran interessiert ist, kann die neue Plattform nutzen. Dabei verhält es sich ganz, wie bei anderen Crowdfunding-Plattformen: Man gibt ein Finanzierungsziel vor, wird dieses innerhalb einer bestimmten Zeit erreicht, ist der Entwickler angehalten, das Feature auch zu entwickeln und auszuliefern. Wird das Ziel jedoch nicht erreicht, bekommen die Unterstützer ihr Geld wieder.

Der Grundgedanke ist sicherlich nicht falsch und beim Einsatz von Geld denkt wahrscheinlich jeder genauer darüber nach, ob sich das nun lohnt oder nicht – allerdings bin ich mir unschlüssig darüber, ob eine breitere Masse an Nutzern tatsächlich Geld in neue Software-Features investieren würde – nicht, weil diese es nicht wert wären, sondern weil das so bisher nicht umgesetzt wurde.

Geld in Hardware-Projekte bei Kickstarter und Co. zu investieren, macht (denke ich) für viele Sinn, da man am Ende im Ideallfall eben etwas physisches „zum Anfassen“ bekommt. Software ist allerdings ein komplett anderes Gebiet. Ich als Software-Enthusiast würde mich tatsächlich aber sehr gerne eines besseren belehren lassen und so werde ich die Entwicklung der Plattform definitiv weiter verfolgen. Was meint ihr zu Backer?

App.net Backer aufrufen

Quelle App.net via The Next Web

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.