BBM für iOS und Android: Über 10 Millionen Downloads in 24 Stunden

iPhone5(lowRes)_iOS_BBM_Multimedia_Chat_ENG 2

BlackBerry ist mächtig stolz auf seinen hauseigenen Messenger BBM. Nach der Veröffentlichung für Android und iOS konnte man innerhalb von 24 Stunden über 10 Millionen Downloads sammeln, wie man aktuell im offiziellen BlackBerry-Blog verkündet. Ich sagte es gestern bereits, ob BBM hierzulande solch einen Buzz wie in den USA erzeugen kann, wage ich erstmal zu bezweifeln, die Nachfrage allgemein scheint allerdings vorhanden, denn ungefähr sechs Millionen Menschen hatten sich bereits vorab auf BBM.com registriert, um den Dienst nutzen zu können. So ganz nachvollziehen kann ich das nicht, denn optisch ist die App kein Knaller und von den Funktionen her bietet die Konkurrenz (scheinbar) ähnliches.

Funktionen von BBM für Android und iPhone:

  • BBM-Chat (One-to-One oder mit mehreren Personen) – Führen Sie Chats mit Freunden über BlackBerry- und Android-Smartphones sowie iPhones. Der Dienst informiert nicht nur darüber, dass eine Nachricht empfangen und gelesen wurde, sondern auch wenn geantwortet wird.
  • Mehr als nur chatten – Mit BBM können Sie auch Dateien auf Ihrem Handy, wie Fotos und Sprachnachrichten, innerhalb eines Augenblicks austauschen.
  • Halten Sie Ihre Gruppe auf dem Laufenden – Mit BBM Groups können Sie bis zu 30 Freunde zum gemeinsamen Chat einladen und darüber hinaus mit ihnen Fotoalben, Kalender und Dateien teilen.
  • Updates posten und immer informiert bleiben – Mit BBM können Sie einfach und bequem persönliche Nachrichten übermitteln, ein Profilbild oder Ihren aktuellen Status posten sowie Ihre Kontakte über Neuigkeiten informieren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.