Beats zeigt drei neue Kopfhörer

Wie erwartet hat Beats im Rahmen der gestrigen Apple-Keynote auch neue Produkte vorgestellt. Genau genommen wurden 3 neue Kopfhörer gezeigt.

Apple hat mit den AirPods gestern nicht nur einen eigenen Bluetooth-Kopfhörer vorgestellt, auch von Beats wird es drei neue Produkte ohne Kabel und mit dem neuen W1-Chip geben. Darunter ein komplett neues Modell, welches eine neue Reihe einführt und ein Upgrade für zwei der erfolgreichsten Beats-Produkte.

Beats Solo3 Wireless

Eines davon sind die Solo Wireless, die man in einer Neuauflage präsentiert hat. Das neue Modell ist schon jetzt im Online Store von Apple erhältlich, kostet aber auch ordentliche 300 Euro. Zur Auswahl stehen 6 Farben. Eigentlich die gleichen wie beim iPhone 7, nur wird man die Solo3 Wireless auch in Weiß kaufen können. Weitere Informationen zu den Solo Wireless gibt es auf der Produktseite von Beats.

https://www.youtube.com/watch?v=2hiNNGG24UA

Beats Powerbeats3 Wireless

Die Powerbeats Wireless haben ebenfalls eine dritte Generation bekommen. Hier werden 200 Euro fällig, man kann sie allerdings noch nicht kaufen. Solltet ihr mehr über die Powerbeats erfahren wollen, dann gibt es die Produktseite von Beats.

https://www.youtube.com/watch?v=1kp0ERNMHXI

Beats X

Mit den Beats X hat Apple eine Art Einsteigermodell vorgestellt. Hier werden in Zukunft noch weitere X-Modelle folgen, der Bluetooth-InEar-Kopfhörer für 150 Euro macht jedoch den Anfang. Er wird in Schwarz und Weiß verfügbar sein. Weitere Details zu den Beats X gibt es wie immer auf der Produktseite von Beats.

https://www.youtube.com/watch?v=5-lP_4RyP_k

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.