Bestätigt: Motorola Moto E (2015) erhält Android Marshmallow

Motorola Moto E (2015)

Das Motorola Moto E der 2015er Generation, also das mit LTE, wird nun doch ein Update auf Android 6.x Marshmallow erhalten.

Dies hat Motorola aktuell bestätigt. Damit wäre es eines der günstigsten Smartphones, welches mit aktuellen Firmware-Updates versorgt wird. Aktuell ist das Modell für um die 120 Euro zu haben. Motorola hatte nicht nur einige Neuerungen von Marshmallow beschrieben, sondern direkt eine komplette Liste veröffentlicht, die Geräte aufreiht, die das Update erhalten. Aktuell hat man diese Liste ergänzt, sodass sie wie folgt ausschaut.

  • 2015 Moto X Pure Edition (3rd gen)
  • 2015 Moto X Style (3rd gen)
  • 2015 Moto X Play
  • 2015 Moto G (3rd gen)
  • 2014 Moto X Pure Edition in the US (2nd gen)
  • 2014 Moto X in Latin America, Europe and Asia2 (2nd gen)
  • 2014 Moto G and Moto G with 4G LTE2 (2nd gen)
  • DROID Turbo
  • 2014 Moto MAXX
  • 2014 Moto Turbo
  • Nexus 6
  • Moto X Force
  • DROID Turbo 2
  • DROID Maxx 2
  • 2015 Moto E with 4G LTE in Canada, Latin America, Europe and Asia excluding China (2nd Gen)

Was leider noch fehlt ist ein Zeitplan. Unklar bleibt also, wann genau die Besitzer der genannten Smartphones mit dem Upgrade auf Android Marshmallow rechnen dürfen. Dennoch eine erfreuliche Nachricht.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones