Bis ins Detail: Apple bereitet sich auf die iPhone-Keynote am Mittwoch vor

Apple bereitet sich momentan auf die Keynote am 12. September, also kommenden Mittwoch, im Yerba Buena Center for the Arts in San Francisco vor und da darf natürlich auch die Verzierung der Außenfläche nicht fehlen. Die Arbeiten an der Glasfront des Yerba Buena Center wurden von Fans und Blogs seit dem Wochenende rund um die Uhr verfolgt und natürlich auch mit mehreren Bildern festgehalten. Und sogar hier scheint Apple einen Hinweis auf die nächste iPhone-Generation versteckt zu haben, denn die Farben rund um das Logo sind anscheinend die von Icons aus iOS und da sie quasi nach unten verlaufen, könnte man hier direkt auf das größere Display schließen. Welches ja aber mittlerweile sowieso ein offenes Geheimnis ist. Bei Macstories hat man sogar schon ein Wallpaper gebastelt und dieses gibt es passend zum Event auch gleich in der Auflösung der sechsten iPhone-Generation.

bild 9to5mac

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Black Friday Woche: Diese Amazon-Geräte sind reduziert in Schnäppchen

ALDI TALK Jahrespaket gestartet in Tarife

VW OS: Volkswagen will zur Software-Marke werden in Mobilität

Jabra Elite 75t im Test in Testberichte

5G in den USA: Donald Trump bittet Tim Cook von Apple um Hilfe in News

Xiaomi baut neue Fabrik für 5G-Flaggschiffe in Marktgeschehen

Samsung Galaxy A71: Leak zeigt das Design in Smartphones

Apple will iOS 14 stabiler machen in Firmware & OS

PayPal startet Business Debit Mastercard in Fintech

OnePlus haut das 7 Pro zum Black Friday günstiger raus in Smartphones