Black Shark: Xiaomis Gaming-Smartphone kommt nach Deutschland

Xiaomi Blackshark 1 1085

Xiaomis Gaming-Marke Black Shark expandiert nach Europa. Am 16. November soll das Xiaomi Black Shark für den europäischen Markt vorgestellt werden – darunter auch Deutschland. Erstmals wird es damit ein Xiaomi-Smartphone offiziell hierzulande zu kaufen geben.

Bislang sind die Xiaomi-Smartphones offiziell nur in einigen unserer Nachbarländer erhältlich. Black Shark, die Gaming-Marke des chinesischen Herstellers, plant nun allerdings auch eine Expansion nach Deutschland. Wie per Pressemitteilung bekanntgegeben wurde, soll das Xiaomi Black Shark Gaming-Smartphone am 16. November für den deutschen und 27 weitere europäische Märkte angekündigt werden.

Kein Black Shark Helo zum Start?

Erst einmal ist das natürlich ein Grund zur Freude. Neben dem Razer Phone 2 und dem ROG Phone von Asus wird es dann auch noch ein drittes Gaming-Smartphone im deutschen Handel zu kaufen geben. Schade ist allerdings, dass anfangs voraussichtlich nur das ältere Xiaomi Black Shark nach Deutschland kommen wird. So wird auf der europäischen Webseite der Marke lediglich das erste Modell, nicht aber das neue Black Shark Helo gelistet.

Spannend wird daher vor allem der Preis des Xiaomi Black Shark sein, den man voraussichtlich erst am 16. November verkünden wird. Habt ihr Interesse an dem Smartphone, könnt ihr bis dahin an der Black Shark Lootbox Challenge teilnehmen. Hier könnt ihr euch Lootboxen erspielen, die Gewinne bis zu einem Xiaomi Black Shark enthalten.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.