Xiaomi Black Shark Helo: Neues Gaming-Smartphone offiziell vorgestellt

Xiaomi Black Shark Helo 1

Xiaomi hat mit dem Black Shark Helo sein zweites Gaming-Smartphone der neu geschaffenen Marke angekündigt. Das neue Modell legt bei der Ausstattung noch einmal eine Schippe obendrauf und soll mit bis zu 10 GB RAM erhältlich sein.

Erst ein halbes Jahr ist das Xiaomi Black Shark alt, doch nun gibt es bereits ein neues Modell der Gaming-Marke. Das Xiaomi Black Shark Helo getaufte Gaming-Smartphone basiert diesmal auf einem 6 Zoll großen AMOLED-Display mit 2.160 x 1.080 Pixel, das auf eine Notch verzichtet.

Als Prozessor verbaut Xiaomi wieder den aktuellen Qualcomm Snapdragon 845 mit einer besonders effektiven Kühlung. Als erstes Smartphone besitzt das Black Shark Helo bis zu 10 GB Arbeitsspeicher und auch der interne Speicher ist mit bis zu 256 GB sehr großzügig bemessen.

Auffälliges Design mit RGB-Beleuchtung

Xiaomi Black Shark Helo 2

Doch nicht nur im Inneren ist das Xiaomi Black Shark Helo fürs Gaming optimiert, auch das Äußere lässt keinen Zweifel daran, dass es sich hier um ein Gaming-Smartphone handelt. Zwar wirkt es eleganter als sein Vorgänger, ein beleuchtetes Logo und zwei RGB-LED-Streifen an der Seite findet man sonst aber bei keinem normalen Smartphone vor.

Zudem kann natürlich auch das Xiaomi Black Shark Helo mit ansteckbaren Controllern nachgerüstet werden, um eine genauere Kontrolle beim Gaming zu erhalten. Ein Controller liegt dem Smartphone bei, ein zweiter ist separat erhältlich. Dieser Kauf dürfte sich für viele jedoch lohnen.

Schließlich ist man das Layout mit Eingabemöglichkeiten rechts und links bereits von anderen (mobilen) Konsolen gewohnt.

Zu guter Letzt kann sich die Ausstattung des Xiaomi Black Shark Helo natürlich auch außerhalb der fürs Gaming wichtigen Eckdaten sehen lassen. So hat es eine Dual-Kamera mit einem 12- und 20-Megapixel-Sensor (f/1.75), eine 20-Megapixel-Frontkamera (f/2.2) und einen 4.000 mAh starken Akku verbaut.

Dazu gibt es dann noch Stereo-Lautsprecher auf der Front, ein microSD-Slot und NFC fehlen allerdings leider.

LTE Band 20 wird unterstützt

Das Xiaomi Black Shark Helo, welches übrigens LTE Band 20 unterstützt, wird in China zu Preisen ab umgerechnet ca. 401 Euro in den Handel starten. Die Top-Variante mit 10 GB RAM und 256 GB Speicherplatz soll zu einem späteren Zeitpunkt erhältlich sein – ein Preis wurde hierfür noch nicht verkündet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.