KEYone: BlackBerry Mobile teasert IFA-Vorstellung

Mit dem KEYone hat BlackBerry Mobile seit Mai dieses Jahres ein Android-Smartphone auf dem Markt, welchem man zur kommenden IFA vermutlich eine neue Version spendiert.

TCL Communication, nun der Hersteller hinter BlackBerry Mobile, teasert für die diesjährige IFA in Berlin eine Neuigkeit zum BlackBerry-Smartphone KEYone an. Was genau uns erwarten wird, ist aktuell noch unklar.

Aufgrund der schwarzen Farbe im Teaservideo und dem eindeutigen Bezug zu KEYone, könnte man aber durchaus eine schwarze Version des Smartphones präsentieren. Seit wenigen Tagen gibt es solch eine bereits auf dem indischen Markt, die Vermutung liegt also sehr nahe, dass wir das Modell auch in Europa sehen werden.

Das KEYone war bekanntlich das erste von TCL Communication unter der Marke BlackBerry veröffentlichten Smartphone. Die Basis dafür ist ein Markenlizenzvertrag.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.